Zahlen und Fakten

Die ZIK Immo AG wurde am 21. Juni 2002 gegründet und gehört heute zu gleichen Teilen dem Mann der ersten Stunde, Konradin Fischer, dem Energieexperten Karl-Heinz Restle und dem Architekten Heinz Nyffengger. Sie haben viel erreicht in den vergangenen zwölf Jahren, die bestehenden Liegenschaften schrittweise saniert und vielfältige Nutzungen ermöglicht: Die Galerie Adrian Bleisch ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt, das Ärztezentrum hat sich nach kürzester Zeit zu einem wichtigen Pfeiler der Gesundheitsversorgung in Arbon entwickelt, Yoga, Physiotherapie und eine Schreinerei wurden angesiedelt. Auch für Loftbewohner sowie die Firma FPT (IVECO Motorenforschung AG) hat sich das ZIK als idealer Standort erwiesen. Nun wird die nächste Entwicklungsstufe in Angriff genommen.

In der folgende Grafik wird ersichtlich wie sich die Flächenverhältnis bis im Jahr 2020 verteilen.

Jahr 2020